Fachdidaktische Entwicklungsforschung

Im Oldenburger Experimentallabor Ökonomische Bildung wird auch geforscht. Im Fokus steht die Lernwirksamkeit ökonomischer Experimente bzw. verschiedener Variationen derselben Experimente. Zur Wirksamkeit von ökonomischen Experimenten bzw. von unterschiedlichen experimentellen Vorgehensweisen auf den Lernerfolg gibt es bis dato für das schulische Lernen noch kaum empirische Studien. Insbesondere über die Gelingensbedingungen von und erfolgsversprechenden Gestaltungsanforderungen an experimentelles Lernen in der ökonomischen Bildung ist bislang noch kaum etwas bekannt.

Aber auch weitere fachdidaktische Fragestellungen (z. B. zu Schülervorstellungen, zum Schülerwissen, zu außerschulischen Lernorten oder zur Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Lehrerausbildung) können im Labor zum Gegenstand von Interventionsstudien gemacht werden. Erforscht werden ökonomische Lehr-Lern-Prozesse sowie ihre Voraussetzungen und Ergebnisse.